Eine nachhaltige Zukunft für die private Luftfahrt

Unser CO2-Ausgleichsprogramm

Jede Charter, die Royal Air Charters anbietet, enthält einen hundertprozentigen CO2-Ausgleich, der etwa 0,3% der durchschnittlichen Kosten einer Buchung kostet. Unsere Kunden können sich auch dafür entscheiden, jeden zusätzlichen Betrag, den sie möchten, durch unser Carbon Offset Programm auszugleichen. Die Kundenbetreuer werden Ihnen auf Anfrage weitere Details mitteilen. Außerdem gleichen wir den Offset mit einer Investition in die von uns unterstützten lokalen und globalen Initiativen aus.

Weitere Informationen zu unserem CO2-Ausgleichsprogramm erhalten Sie hier
Wir leisten unseren Beitrag

Wie die Kompensation von CO2-Emissionen funktioniert

Ein Kohlenstoffausgleich negiert (oder gleicht aus) die gleiche Menge an Kohlenstoffemissionen, die Sie in die Atmosphäre freisetzen, mit einer Kohlenstoffgutschrift, die einer Tonne CO2 entspricht. Der Ausgleich entsteht durch die Unterstützung von Projekten für saubere Energie und die Finanzierung von Aktivitäten, die den CO2-Ausstoß in der Atmosphäre reduzieren. Um Flugreisen auszugleichen, werden die Gesamtemissionen, die durch die Verbrennung von Treibstoff entstehen, in Tonnen berechnet und das Kohlenstoffgutschrift-Äquivalent gekauft. Wir kaufen nur bei führenden, weltweit akkreditierten Anbietern ein, um in UN-geprüfte Projekte zu investieren.

Kontaktieren Sie unsere Kundenbetreuer